Seht Ihr den Mond dort stehen



Was ist falsch daran, in der neu aufkommenden Gemeinsamkeit mit einem anderen Menschen eine Hoffnung zu sehen? Ja, auch hier waren wir zusammen unterwegs, wie fast überall in der Stadt. Manchmal frage ich mich schon, was wir tun würden, stünden wir uns wieder gegenüber. Schmerz ist, wenn die Freude aneinander sich in Angst vor dem nächsten Treffen umkehrt. Und es tut nachhaltig weh, wenn sich das wiederholt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Seht Ihr den Mond dort stehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s