Noch einmal Wecker: Wenn der Sommer nicht mehr weit ist



Das muss ich schnell dazwischen schieben: Die Spielfreude, der Witz: ein Männlein steht im Walde, Grieg, Tschaikowski und ein bisschen Mozart ist auch noch in die Karibik hineingemixt – wie sich Jo Barnikel und Konstantin Wecker die Bälle zuwerfen, ist schon ein Genuss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s