Magischer Montag: architektonisch (1)



Paleica hat ein Thema in ihrem Projekt, das bei mir eine Kategorie ist: architektonisch. Als ersten Beitrag habe ich mal ins Archiv gelangt und Euch Türme (im weitesten Sinn) heraus gesucht:

  • es beginnt mit der evangelischen Kirche von Kirchsteinbek, die häufiger Motiv bei mir ist,
  • dann folgt die Christuskirche in Hamburg-Wandsbek,
  • als nächstes seht Ihr eine der Hamburger Hauptkirchen: St. Petri
  • die Kirche mit den vier Türmen heißt Erlöserkirche und steht in Bad Homburg,
  • dann ein Blick auf den Hamburger Hauptbahnhof (nur ein Detail),
  • das Ruinenfoto habe ich in der Nähe des Hamburger Hafens gemacht,
  • an der Bransdtwiete steht ein Hochhaus, in dem der Spiegel seinen Sitz hatte,
  • St. Katharinen ist ebenfalls eine Hamburger Hauptkirche, ich bin dort Gemeindeglied,
  • das nächste Bild zeigt ebenfalls den Kirchturm,
  • oh, wo war das? ich glaube, im Alten Land
  • das müsste ebenfalls St. Petri sein,
  • noch einmal die Christuskirche Wandsbek,
  • die Hamburger Landungsbrücken,
  • eine Nachtaufnahme von Katharinen und
  • St. Petri.

Vollständig, gar repräsentativ, ist sowas nie. Oben steht ja auch eine (1) im Titel 😉

Advertisements

6 Gedanken zu “Magischer Montag: architektonisch (1)

  1. Pingback: Magischer Montag: architektonisch (2) | W O R T V I S I O N

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s