Aussichten eher ernüchternd?



Eher ernüchternd klangen die Aussichten, die Fachbereichsleiter Frank Werneke heute morgen am Rand der aktuellen Verhandlungsrunde zwischen dem BDZV und unseren Gewerkschaften skizzierte. Allzu deutlich blieb, dass Zeitungsverleger mitnichten die Situation ihrer Mitarbeiter verbessern, sondern vielmehr deutlich in die bisherige Struktur eingreifen wollen. Nur am Rande: Millionenschwere Verlagsverkäufe wollen dazu einfach nicht wirklich passen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s