EILMELDUNG: Hamburg wird prüde


sonnenbaden-1

Nach einer Gerichtsentscheidung versieht das Wunderland „einschlägige“ Figuren mit einem schwarzen Balken. Bild: Miniaturwunderland

Hamburg.  Frederik Braun vom Hamburger Miniaturwunderland hat darüber informiert, dass derzeit sämtliche Figuren auf der Anlage, die in „eindeutigen“ Posen zu sehen sind, mit schwarzen Balken ausgestattet werden. Grund für den überraschenden Schritt ist eine Gerichtsentscheidung, die derlei innerhalb von 24 Stunden (!) gefordert hat. Natürlich, fügte Braun hinzu, werde man gegen diese Wntscheidung in Revision gehen. Ob der Sittenwandel im Miniaturwunderland Ausgangspunkt für insgesamt strengere Gebräuche an Elbe, Alster und Bille sein wird, ist indes noch nicht bekannt.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “EILMELDUNG: Hamburg wird prüde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s