Überraschung am Sonnabend: Blumen


blumeEs klingelt. „Hier ist Blumencenter Peters, ich habe einen Blumenstrauß für Sie!“ Bitte? Für mich? Ist das nicht eine Verwechslung? Nein, war es nicht. Tatsächlich kam eine Dame in den 10. Stock und brachte mir diesen Prachtstrauß. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich meine letzten Blumen bekommen habe. Zum 40. Geburtstag? Das ist ein paar Jahre her. Und von wem? Einer Verehrerin? Wer könnte das sein? So sinniere ich beim Auspacken, fiesele den Plastikumschlag der Karte auf, fetze das Papier weg, krame die Vase hervor, drapiere die Köstlichkeit ins Wasser. Meine Tochter war es. Wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s