„Draußen nur Kännchen!“


 

 

dersommer istvorbei
Siehst Du, das haben wir davon, nun räumen sie die Tische weg, stellen die Stühle nicht mehr und sparen sich das Zuckerabfüllen: Weil wir immer vorbeigegangen sind. Wenigstens ins Gespräch vertieft – Auflachen, manchmal ein wenig Spott, immer wieder gründliches Bereden. Dann schürzt Du Deinen Schal, überlegst, welcher Route Du Dich widmen willst und braust davon: Die Kellnerin kommt nicht mehr dazu, ihren Standardsatz, den billigen, schalen Machtbeweis, dass sie draußen nur Kännchen ausschenke, herauszubellen: Nebenan werden sie sich bald in die hellroten Fliessdecken kuscheln; und ich nehme die nächste Ubahn. Wann kommt der Sommer, frag ich Dich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s