Was für eine Welt


3
Für diese Jungs und Mädchen von der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Katharinen und St. Petri stelle ich mich gern hin: koche Kaffee, räume dreckiges Geschirr weg, schleppe Bücherkisten, backe Waffeln, hole mir einen (ziemlichen) blauen Fleck, investiere sehr viel Zeit. Unser Bücherflohmarkt war toll, und morgens haben die Kinder noch in St. Petri gesungen.

2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s