Hamburger Sonntagsgang


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Heute habe ich zum ersten Mal Instagram für die Echtzeitberichterstattung genutzt. Mein Tag begann mit einer Prozession vom Bucerius-Kunstforum zur Katharinenkirche, mit der der Katharinenweg 2016 eröffnet wurde.Mein eigener Weg zog sich noch weiter bis hinauf nach Schmelsen und durch ein unbeschreibliches Verkehrschaos wieder zurück.

Ich bin jetzt fast auf den Tag genau sechs Jahre in dieser Stadt (nach Stationen in Schwerin, München, Dresden, Bautzen und Waldkirch). Eins steht mal fest: Hamburg wird mich nicht so schnell wieder los (nein, das ist keine Drohung), und: Ich bin durchaus fasziniert, welche Fülle sich hier immer wieder wahrnehmen und beobachten lässt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s