Ein Erfahrungsbericht: Saal-Digital


saalSaal-Digital, ein Fotoservice aus Röttenbach, hat mir das Angebot gemacht, gegen einen erheblichen Rabatt einen Erfahrungsbericht zu machen. Also dieses Hafenbild heraus gesucht, bestellt und gewartet. Das Wichtigste zu erst: Das Bild ist ausgezeichnet verarbeitet, Leinwand auf einen Holzrahmen verdeckt getackert, die Nuancen des HDR-Fotos kommen ausgezeichnet heraus und ich hoffe, dass das Bild langlebig und entsprechend farbecht bleibt.  Der Preis bleibt mit 49 € gerade noch im Rahmen, die Versandkosten sind mit 5,95 € nur durch die sehr sorgfältige, transportsichere Verpackung zu rechtfertigen, ein negativer Beigeschmack kommt auf, weil die Rechnung vor der Ware eintrifft und ich diese im Postshop des Nachbarviertels abholen muss. Fazit: Mit dem entsprechenden, finanziellen Hintergrund sind Bilder auf diesem Weg durchaus zügig zu bekommen – Versand- und Auftragsbestätigung gehen mit einem Tag Abstand hier per E-Mail ein.

Was ich nicht geprüft habe: Ist der Preis im Vergleich mit anderen Anbietern vertretbar, wie sind die Lieferzeiten anderswo? Wie gehen die Röttenbacher mit meinen Bild- und Kundendaten um? Gäbe es lokale Anbieter, die mit der gleichen Qualität und in derselben Zeit liefern würden? Dies stünde noch aus. Interessant ist die Idee, die schönsten Bilder der eigenen Produktion nicht auf der Platte versauern zu lassen und wieder mehr über Reproduktionen nachzudenken. SaalDigital kommt dafür allemal infrage.#saaldigital

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s