Das willst Du nicht sehn


all die Tränen morgensall das Schwarzund die ausbrechendeDunkelheit die ausgeblasenen Kerzendie Spinnwebenund den Staubauf meiner Seele die vergebliche Müh‘den verzweifelten Schlaf,die Flüche, die Wutund das Ausbleibender Heiterkeit die tonnenschwere Stilledas ausgesperrte Lichtdas Alleinsein Das willst Du nicht sehnglaub mirdas willst Du nicht

Stadtgang an Bahngleisen


  – Schwarze, kurze Haare, ein kurzes Kleid, klug ausgewählter Schmuck, Selbstbewusstsein. Oder sie: Hochgeschlossen schwarz mit großen Knöpfen, rot geschminkte Lippen, ein roter Rock, streng gekämmte Haare, der Blick eher maskenhaft. Ein Mann rempelt einen Fremden an: „die Ossis haben sich bei uns breitgemacht“, und seine Nase ist rot. Du denkst nur, dass das…

Hamburg kehrt zur Straßenbahn zurück


HAMBURG Die Hansestadt Hamburg will zur Straßenbahn zurückkehren. Das teilte der frisch gewählte Bürgermeister Peter Tschentscher am Sonntag mit. „Wir haben vor, von der Horner Rennbahn bis zum Wandsbeker Markt eine erste Linie starten zu lassen, und wollen dann feststellen, wie sie angenommen wird“, so . Weil der Fahrzeugmarkt schlicht leergefegt ist, werden zunächst historische…